Browsed by
Schlagwort: Werbung

Protein Biskuitrolle mit Schwarzkirsch-Konfitüre

Protein Biskuitrolle mit Schwarzkirsch-Konfitüre

[Werbung, bezahlte Kooperation] Mögt ihr Konfitüre auch so gern? Ihr wisst ja, ich bin eh ein totaler Fan von süßen Früchten und besonders Beeren. Wenn meine Mama früher mit zahlreichen Gläschen in der Küche stand und das Obst aus unserem Schrebergarten zubereitete, schaute ich ihr schon immer gern über die Schulter. Noch lieber esse ich die Konfitüre natürlich: Auf selbstgemachten Fitnessbrötchen (das Rezept findet ihr hier) oder seit neustem in meiner selbstgebackenen, proteinhaltigen Biskuitrolle. Aus einer Basis von Magerquark, Eiern…

Weiterlesen Weiterlesen

MillionFriends: Meine Erfahrungen mit dem 14-tägigen Ernährungstest

MillionFriends: Meine Erfahrungen mit dem 14-tägigen Ernährungstest

[Werbung; bezahlte Kooperation] Als mich im Juni Robina von Perfood anschrieb und mich fragte, ob ich Lust auf einen Selbsttest mit MillionFriends hätte, musste ich erst einmal recherchieren. Wer sind diese MillionFriends und warum haben sie tatsächlich schon Preise gewonnen? Dahinter steckt ein Team von Ernährungswissenschaftlern der Uni Lübeck, die eine neue Art Ernährungstest ins Leben gerufen hatten. Das Ziel: eine personalisierte Ernährung für jedermann. Meine Erfahrungen mit dem Test berichte ich euch im folgenden Beitrag. Welche Lebensmittel tun mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Very Berry Zimt Haferkuchen

Very Berry Zimt Haferkuchen

Wo sind meine Zimt Lovers?! Ich habe euch bereits im meinem Cinnamon Rolls Rezept von meinem Lieblingsgewürz vorgeschwärmt: Zimt senkt den Blutzuckerspiegel und damit auch die Ausschüttung von Insulin. Darüber hinaus zählt er zu den sogenannten “wärmenden Gewürzen”, welche die Wärmeproduktion im Körper ankurbeln und ihn damit mehr Energie verbrauchen lassen. Zimt ist also ein wahrer Fatburner, der auch noch sooo lecker schmeckt. Ich verwende ihn am liebsten im Porridge und in 90% meiner Backrezepte. Für “normale” Mengen reicht da…

Weiterlesen Weiterlesen

Sattmacher: Protein Crêpes

Sattmacher: Protein Crêpes

[enthält Werbung/ Produktplatzierungen] Ich liebe Instagram und Pinterest (zu meinen Accounts gern den Links folgen) für die täglichen Inspirationen und muss zugeben: Ja, ich verliere mich auch gern mal schnell darin und plötzlich ist schon wieder eine Stunde vorüber. Zuletzt haben zwei ganz tolle Frauen auf IG eine Crêpes Party gestartet und ich dachte mir: Das habe ich tatsächlich ewig nicht mehr gemacht. Da muss ich dabei sein! Crêpes liebe ich in den unterschiedlichsten Formen: Mit Nuss-Nougat-Creme oder Apfelmus in süß…

Weiterlesen Weiterlesen

Kokos Waffeln mit Johannisbeeren

Kokos Waffeln mit Johannisbeeren

[enthält Werbung/ Produktplatzierungen] Hatte ich euch eigentlich schonmal erzählt, woher ich meine ganzen fancy Backformen herhabe? Ist tatsächlich ganz unterschiedlich: Viele habe ich von Freunden geschenkt bekommen, einige auf Amazon bestellt, andere von meiner Mama „geborgt“ und noch nicht zurückgegeben (Danke an dieser Stelle an meine Mami, I love you!). Mein Geheimtipp ist tatsächlich wiederum die Buchhandlung, denn bei den Sonderposten liegen wirklich immer Backbücher inkl. Backförmchen rum! Als ich zuletzt durch den Laden bei uns in Braunschweig gestreift bin,…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein erster Halbmarathon – Training

Mein erster Halbmarathon – Training

*Beitrag enthält Werbung wegen Markenerkennung Wie ihr auf meinem Instagram Account die letzten Wochen schon mitverfolgen konntet, renne ich derzeit, was das Zeug hält. Dies liegt an diesem einen verrückten Schritt, den ich im November getan habe: Nämlich meinem Liebsten einen gemeinsamen Startplatz am Hella Halbmarathon 2018 zum Geburtstag zu schenken. Für ihn gar kein Problem, für mich als untrainierten Tollpatsch, der schon nach einem Kilometer mal über die eigenen Füße stolperte und den Boden knutschte, eine klare Herausforderung. Halbmarathon…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Lieblingsrezept für Zoats

Mein Lieblingsrezept für Zoats

Habt ihr Frühstücksfavoriten? Frühstück ist für mich ja die wichtigste Mahlzeit des Tages. Ich liebe es, mir morgens Zeit für mein Essen zu nehmen und reize es gerade am Wochenende gut und gerne ein bis zwei Stündchen aus. Unter der Woche habe ich leider nicht allzu viel Zeit, sodass ich hier auf Ruckizucki-Gerichte angewiesen bin. Da kommt mir Porridge oder Oatmeal sehr gelegen: Haferflocken und Milch in den Topf, erhitzen, essen, los zur Arbeit. Wenn man das Ganze mit Zucchiniraspeln…

Weiterlesen Weiterlesen

Kakaogeflüster Soft Baked Cookie

Kakaogeflüster Soft Baked Cookie

Yay! Es ist mal wieder Chocolate Friyay! Ich zelebriere den Freitag ja sehr gern: Nicht nur, weil dann das Wochenende vor der Tür steht, sondern vor allem, weil ich mich an diesem Tag immer gern für fünf Tage harte Workouts und Arbeit selbst belohnen möchte. Deshalb habe ich am heutigen Freitag eine neue Soft Baked Cookie Kreation für euch. Vorrangig enthält der Riesenkeks eine meiner derzeit liebsten Frühstückszubereitungen: Die mega schokoladige Smoothie Bowl “Kakaogeflüster” von Oatsome. Durch die Basis von…

Weiterlesen Weiterlesen

Cheesecake Cookies

Cheesecake Cookies

Ihr wisst ja bereits, dass ich vollkommen meinem Backwahn verfallen bin (ja, zu Weihnachten noch mehr!). Glücklicherweise hatte ich die letzten Wochenenden nichts weiter vor, sodass ich es ganz entspannt angegangen bin: Ausgiebig frühstücken, ein bisschen Haushalt, ab und an eine weitere Folge auf Netflix schauen und vor allem Kekse backen! Einiges habt ihr ja schon auf meinem Instagram Profil gesehen, gestern bin ich zusätzlich meiner absoluten Cheesecake Liebe verfallen. Nach meinen Cheesecake Pancakes und dem oberleckeren Protein Käsekuchen mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtsbäckerei: Low Carb Plätzchen

Weihnachtsbäckerei: Low Carb Plätzchen

Bei diesem Post handelt es sich um einen gesponserten Beitrag. Meine persönliche Ansicht zum Thema (Back-)Aromen bleibt davon unangetastet und wird hier wahrheitsgemäß wiedergegeben. Liebe Fitbees, ich bin im absoluten Keksbackwahn! Am Wochenende stand ich drei Stunden am eigenen Backofen, bevor ich am Sonntag dann direkt in die Vollen ging und dem alljährlichen Weihnachtsbacken mit meinen lieben Kollegen beiwohnte. Meine Aufgabe? Klar, der Backofen! Wow, haben wir viele Kekse gebacken: Spitzbuben, Nougatplätzchen, Zimtsterne….und natürlich wurde genascht, was das Zeug hielt!…

Weiterlesen Weiterlesen